FAQ für de.rec.musik.machen: Wie bestimme ich den Wert eines Musikinstrumentes?

Wie bestimme ich den Wert eines Musikinstrumentes?

Auf diese Frage antwortete Volker Gringmuth (Quoting von Alexander Mudrow) am 8.7.02 „halb“ scherzhaft:

>> P.S. Oder wie geht Ihr vor, wenn Ihr was angeboten bekommt oder etwas
>> verkaufen wollt?
>
> Biete das Teil bei ebay ab 1 Euro an - drei Sekunden nach Ende der
> Auktion weißt du a), was es wert ist, und hast b) sogar schon einen
> Käufer dafür... ;-)

Ganz daneben liegt er damit nicht, zumal Jürgen Bodecker am 12.7.02 in einem ähnlichen Thread (Quoting von Daniel Barty) verlauten ließ:

>> 1) Wo biete ich die Gitarre am besten an?
>
> in ebay
>
>> 2) Wie finde ich heraus, wie hoch der aktuelle Wert ist?
>
> bei häufig vorkommenden Instrumenten über die Funktion "Beobachten".
> Eine zeitlang Auktionen auslaufen lassen und sehen, wie hoch geboten
> wurde. Bei bekannten Artikeln kannst du auch in aller Ruhe 1 EUR als
> Startangebot eingeben. Die Käufer werden sich schon drum reißen. Bei
> weniger bekannten Artikeln ist das ein Risiko. Ich kenne deine Gitarre
> zum Beispiel nicht.

Daraufhin noch ein Hinweis von Wolfgang Krietsch vom 13.7.02 (Quoting von Margit Süß):

>> aber ich wuerde es eher _nach_ der Saure-Gurken-Sommerferien-Zeit
>> versuchen ;-)
>
> ACK. Am besten zum Jahresende hin:
>
> - schlechtes Wetter, die Leute verbringen mehr Zeit am Computer
> - Weihnachtsgeld kommt - man gönnt sich was
> - man sucht vielleicht auch noch ein Geschenk für jemanden
>
> Die "Profis" in daea haben mir auch bestätigt, dass man zu dieser Zeit im
> Schnitt höhere Erlöse erzielt - weshalb ich mit meinen zu verkaufenden
> Gitarren auch bis dahin warten werde.

Weitere nützliche Hinweise zu Ebay gibt es in der Newsgroup de.alt.etc.auktionshaeuser und deren Homepage.